Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Musikgeschichten: 16. Oktober (1912)

Mondestrunken: Schönberg schickt „Pierrot lunaire“ auf seine Flugbahn

Zurück
Martin Geck
Martin Geck
16.10.2017

Auf dem anlässlich der Berliner Uraufführung aufgenommenen Foto posieren sie in festlicher Abendgarderobe und zuversichtlichen, wenn nicht heiteren Blickes: in der Mitte die Diseuse Albertine Zehme, flankiert von einem Flötisten, einem Klarinettisten, einem Geiger, einem Cellisten und einem Pianisten.

300+ ausgewählte Videos
Konzertführer
5 Geschichten pro Monat
Keine Werbung
CD-Empfehlungen