Musikgeschichten: 16.Oktober (1830)

Mendelssohn schreibt sein erstes „Gondellied“

Zurück
Holger Noltze
Holger Noltze
16.10.2016

Ach Venedig, immer so nah am Klischee. Haben wir nicht alle schon viel zu viele Gondeln und ringelbehemdete Gondolieros im Fernsehen gesehen, wenn Wunschkonzert ist und wieder einmal traurig wiegende Gesänge übers Glitzerwasser wehen müssen? Da hilft selbst Offenbachs Genie der Ironie wenig: wenn man die allzuberühmte Barkarole aus dem Venedig-Akt von Hoffmanns Erzählungen rausschnipselt - wird’s ein Schlager. Besonders die Nächte in Venedig gaben immer schon viel her...

2.000+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung
This cookie table has been created and updated by the CookieFirst consent management platform.