Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Musikgeschichten: 16.Oktober (1830)

Mendelssohn schreibt sein erstes „Gondellied“

Zurück
Holger Noltze
Holger Noltze
16.10.2016

Ach Venedig, immer so nah am Klischee. Haben wir nicht alle schon viel zu viele Gondeln und ringelbehemdete Gondolieros im Fernsehen gesehen, wenn Wunschkonzert ist und wieder einmal traurig wiegende Gesänge übers Glitzerwasser wehen müssen? Da hilft selbst Offenbachs Genie der Ironie wenig: wenn man die allzuberühmte Barkarole aus dem Venedig-Akt von Hoffmanns Erzählungen rausschnipselt - wird’s ein Schlager. Besonders die Nächte in Venedig gaben immer schon viel her...

300+ ausgewählte Videos
Konzertführer
5 Geschichten pro Monat
Keine Werbung
CD-Empfehlungen
300+ ausgewählte Videos
Konzertführer
5 Geschichten pro Monat
Keine Werbung
CD-Empfehlungen