Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Musikgeschichten: 30. Dezember (1835)

Maria Malibran versingt Donizettis „Maria Stuarda“

Zurück
Malte Hemmerich
Malte Hemmerich
30.12.2017

Einen Tag vor dem Jahreswechsel ist es endlich so weit. Geatano Donizettis 46. Oper Maria Stuarda soll an der Mailänder Scala Premiere feiern. Eigentlich hatte der Komponist selbst nicht mehr daran geglaubt, nach den vielen Problemen, die es mit seinem Werk über die schottische Königin Maria Stuart gegeben hatte. Und irgendwie hätte man es fast erwartet, so verhext wie es mit dieser Oper lief: Die Premiere ist ein schrecklicher Flop. Aber der Reihe nach.

300+ ausgewählte Videos
Konzertführer
5 Geschichten pro Monat
Keine Werbung
CD-Empfehlungen