Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Musikgeschichten: 25. Juni (1840)

„Lobgesang“ – Mendelssohn feiert den Buchdruck, symphonisch

Zurück
Georg Holzer
Georg Holzer
25.06.2019

Ohne Buchdruck keine Reformation: Dieser historische Merksatz mag ein bisschen kurz greifen, aber falsch ist er nicht. Schon immer waren die Protestanten sich bewusst, dass unter den vielen Faktoren, die zum Erfolg von Martin Luthers Ideen beitrugen, die vorangegangene Erfindung der beweglichen Lettern durch Johannes Gutenberg nicht der geringste war. Nicht nur die von Luther übersetzte deutsche Bibel, sondern auch die Lehren des Reformators konnten dadurch breit und...

2000+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung