Musikgeschichten: 9. März (1930)

Lieben, Kämpfen, Fressen: Brecht/Weills “Mahagonny”

Zurück
Bennet Seiger
Bennet Seiger
09.03.2017

Buhrufe, Tumulte, Applaus und Prügeleien. Unter großer Mühe hatte der Dirigent Gustav Becher die Premiere von Weills und Brechts Der Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny am 9. März 1930 im neuen Theater in Leipzig zu Ende gebracht: Die bürgerlichen Opernfans protestierten lautstark. Diese Aufführung entwickelte sich zu einem der größten Theaterskandale der Weimarer Republik – in unserem heiteren Repertoireopereinerlei kaum noch vorstellbar, was Kunst auslösen kann.

2.000+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung
This cookie table has been created and updated by the CookieFirst consent management platform.