Musikgeschichten: 26. Juni (1885)

Kaisers Lieblings-Lerche: Frieda Hempel

Zurück
Holger Noltze
Holger Noltze
26.06.2017

Angefangen hat sie als Sprechstundenhilfe in der Hautarztpraxis ihres Schwagers in Berlin. Doch nach nur einem Jahr Gesangsstudium am Sternschen Konservatorium bekam sie ein Angebot von der Met. New York musste aber warten. Frieda Hempel war erst einmal Königin der Nacht in Breslau, außerdem Violetta und Rossini-Rosina im Barbiere. Max Reinhardt ließ sie im Sommernachtstraum in Berlin mitspielen, dann ging es über Schwerin nach Bayreuth, als Rheintochter und...

2.000+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung
This cookie table has been created and updated by the CookieFirst consent management platform.