Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Musikgeschichten: 26. Juni (1885)

Kaisers Lieblings-Lerche: Frieda Hempel

Zurück
Holger Noltze
Holger Noltze
26.06.2017

Angefangen hat sie als Sprechstundenhilfe in der Hautarztpraxis ihres Schwagers in Berlin. Doch nach nur einem Jahr Gesangsstudium am Sternschen Konservatorium bekam sie ein Angebot von der Met. New York musste aber warten. Frieda Hempel war erst einmal Königin der Nacht in Breslau, außerdem Violetta und Rossini-Rosina im Barbiere. Max Reinhardt ließ sie im Sommernachtstraum in Berlin mitspielen, dann ging es über Schwerin nach Bayreuth, als Rheintochter und...

300+ ausgewählte Videos
Konzertführer
5 Geschichten pro Monat
Keine Werbung
CD-Empfehlungen