Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Musikgeschichten: 12. Dezember (1927)

Jugendfrisch: Milhauds „Le pauvre matelot“

Zurück
Martin Geck
Martin Geck
12.12.2016

Nicht nur das Berlin der viel beschworenen 20er Jahre des letzten Jahrhunderts strahlte einen spezifischen Hauch von Frechheit aus, sondern auch das Paris dieser Zeit. Darius Milhaud war 53 Jahre alt, weltbekannt, weitgereist, jedoch jung verheiratet, als er an der Opéra comique mit seinem Armen Matrosen herauskam. (Einige Lexica nennen den 16. Dezember als Tag der Uraufführung.) Gleichwohl wirkt seine Musik auf ein Libretto von Jean Cocteau – auch er Mitglied der...

300+ ausgewählte Videos
Konzertführer
5 Geschichten pro Monat
Keine Werbung
CD-Empfehlungen
300+ ausgewählte Videos
Konzertführer
5 Geschichten pro Monat
Keine Werbung
CD-Empfehlungen