Musikgeschichten: 10. Februar (1927)

„Jonny spielt auf“ – Kreneks -„Jazz-Oper“ macht Furore

Zurück
Holger Noltze
Holger Noltze
10.02.2017

Am Anfang besingt ein europäisch-romantisch veranlagter Komponist namens Max die Schönheit eines hochalpinen Gletschers, am Ende verwandelt sich eine Bahnhofsuhr in einen Globus, auf dem der Jazzgeiger Jonny der alten Welt zum Untergang aufspielt, und ein Chor singt, was die Stunde geschlagen hat:

2.000+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung
This cookie table has been created and updated by the CookieFirst consent management platform.