Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Musikgeschichten: 18. September (1684)

Johann Gottfried Walther – der erste Musik-Lexikograph

Zurück
Martin Geck
Martin Geck
18.09.2017

Heute soll Johann Gottfried Walther geehrt werden, der Verfasser des ersten brauchbaren Musiklexikons deutscher Sprache, geboren zu Erfurt am 18. September 1684. Walthers Musicalisches Lexicon beschränkt sich nicht auf Sachartikel. Vielmehr enthält sein 668 Seiten starkes Werk erstmals auch Personenartikel. Obwohl er eine umfangreiche Korrespondenz mit lebenden Musikern und Musikschriftstellern führte, beruhen viele seiner biographischen Daten auf Hörensagen; ohnehin...

300+ ausgewählte Videos
Konzertführer
5 Geschichten pro Monat
Keine Werbung
CD-Empfehlungen