Musikgeschichten: 24. Februar (1876)

Ironische Staatsgründung: “Peer Gynt”

Zurück
Bennet Seiger
Bennet Seiger
24.02.2019

Im Jahr 1852 fasst der norwegische Geigenstar Ole Bull einen Entschluss: Er möchte Neu-Norwegen gründen. Er kauft also rund 3.000 Hektar Land im amerikanischen Pennsylvania und gründet mit ein paar anderen Ausgewanderten die Kolonie Oleana. Bereits nach zwei Jahren ist der Traum geplatzt: Dem Musiker mangelte es an Geschäftssinn – und das gekaufte Land war denkbar schlecht für die landwirtschaftliche Nutzung.

2.000+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung
This cookie table has been created and updated by the CookieFirst consent management platform.