Musikgeschichten: 7. April (1724)

Herr, unser Herrscher: Bachs „Johannespassion“

Zurück
Holger Noltze
Holger Noltze
07.04.2018

„Herr, unser Herrscher“: Dreimal ruft der Chor den Namen des Herrn, „dessen Ruhm in allen Landen herrlich ist“. Und auf drei Ebenen läuft das instrumentale Geschehen in diesem über die Maßen herrlichen Eingangschor, „Herr, unser Herrscher“. Unten ein stabiles Bass-Fundament, dreißig Takte ein G in treibenden Achteln. Oben Flöten und Oboen in reibender Zweistimmigkeit. Dazwischen eine markante Sechzehntel-Kreiselfigur in den Violinen.

2.000+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung
This cookie table has been created and updated by the CookieFirst consent management platform.