Musikgeschichten: 26. November (1760)

Haydn heiratet unglücklich

Zurück
Holger Noltze
Holger Noltze
25.04.2020

Das schrieb so der immerhin 74-jährige Komponist Joseph Haydn an eine Unbekannte. Da verzehrt sich ein Greis, und die Nachwelt wundert sich, denn das Kapitel „Haydn und die Frauen“ gibt angeblich nicht eben viel her. Den größten Teil seines kreativen Lebens verbrachte er ja hinter den sieben Bergen, bei seinen Fürsten Esterhazy in Esterhaza, manchmal kam ein Auftrag aus Paris oder Spanien, er aber kam gottseidank am Ende wenigstens nach London, sah die große weite Welt...

2.000+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung
This cookie table has been created and updated by the CookieFirst consent management platform.