Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Musikgeschichten: 1. April (1865)

Giuditta Pasta: Ein Leben auf dem Material

Zurück
Georg Holzer
Georg Holzer
01.04.2019

Ihr Name, verbunden mit der Profession der Opernsängerin, weckt – Entschuldigung! – klischeehafte Assoziationen: Man sieht vor dem inneren Auge eine teigige Frau, die aus einem voluminösen Körper Spitzentöne schleudert. Aber nichts könnte falscher sein im Fall von Giuditta Pasta. Abbildungen aus ihrer großen Zeit zeigen eine schlanke, gutaussehende Dame, und sie scheint auch alles andere als eine seelenlose „Koloraturmaschine“ gewesen zu sein. Im Gegenteil: Wenn ihre...

2300+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung