Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Musikgeschichten: 5. März (1942)

Genialer Stalin, hässlicher Schostakowitsch

Zurück
Martin Geck
Martin Geck
05.03.2018

Was ist dieser Komponist vom stalinistischen Regime gebeutelt worden! Wegen seiner Oper Lady Macbeth von Mzensk wurde er als „Volksfeind“ abgestempelt. Für seine 7. Symphonie, die berühmte Leningrader, bekam er den Stalinpreis. Über seine 9. Symphonie wiederum lästerte der opportunistische Komponist und Parteischriftsteller Marian Kowal, den Schostakowitsch zu den ihn verfolgenden „Bluthunden“ zählte:

300+ ausgewählte Videos
Konzertführer
5 Geschichten pro Monat
Keine Werbung
CD-Empfehlungen
300+ ausgewählte Videos
Konzertführer
5 Geschichten pro Monat
Keine Werbung
CD-Empfehlungen