Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Musikgeschichten: 9. Juli (1755)

Gefördert von oben: Bachs Nachfolger Gottlob Harrer

Zurück
Martin Geck
Martin Geck
09.07.2018

Das war eine heikle Angelegenheit: Die Ernennung von Bachs Nachfolger as Thomaskantor. Gottlob Harrer, Chef der Privatkapelle des Grafen Brühl, stellte als Bewerbung am 8. Juni 1749 den Leipzigern seine Kirchenkantate Der Reiche starb und ward begraben vor. Mit dem „Reichen“ war allerdings nicht etwa Johann Sebastian Bach gemeint, den manche zu diesem Zeitpunkt schon auf dem Sterbebett wähnten, obwohl sich der Thomaskantor danach wieder erholte und erst volle dreizehn...

300+ ausgewählte Videos
Konzertführer
5 Geschichten pro Monat
Keine Werbung
CD-Empfehlungen
300+ ausgewählte Videos
Konzertführer
5 Geschichten pro Monat
Keine Werbung
CD-Empfehlungen