Musikgeschichten: 18. August (1932)

Evolution des Operntonfilms

Zurück
Bennet Seiger
Bennet Seiger
18.08.2017

Wenn es heute eine Operninszenierung auf die Kinoleinwand schafft, dann meistens aus der MET, vielleicht mal aus Salzburg oder Bayreuth, aber da endet es auch schon. Die Frage, ob hier nicht zwei völlig verschiedene Kunstästhetiken zwangsverheiratet werden, ist berechtigt: Schließlich sieht man im Kino nur die abgefilmte Bühne – eben keinen Film. DVD oder BluRay-Produktionen werden häufig sogar vor leerem Haus gefilmt; und hier wird dann der Graben zwischen Film und...

2.000+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung
This cookie table has been created and updated by the CookieFirst consent management platform.