Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Musikgeschichten: 4. Mai (1887)

Emil Berliner und ein wenig Unsterblichkeit

Zurück
Jonas Zerweck
Jonas Zerweck
04.05.2018

Mit dem Ende kommt die Stille. In der Musik ist das so, mit dem Leben vielleicht ja auch. Aber wer weiß, vielleicht wird es auch ganz laut. Seit Jahrtausenden verstummen Menschen mit ihrem Tod. Doch wir heute Lebenden genießen unser ganzes Leben lang schon eine Verschiebung dieser einst fixen Grenze: Die Aufzeichnung von Klang, das Unsterblichmachen von Stimme, Musik und jedem anderen Getöne.

2000+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung