Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Musikgeschichten: 16. November (1823)

Ein Festessen für Rossini

Zurück
Kornelia Bittmann
Kornelia Bittmann
16.11.2019

Der Rummel, den Gioachino Rossini schon in jungen Jahren um seine Person erfuhr, ist durchaus mit dem Fankult gegenüber Popstars zu vergleichen. Als der Komponist im November 1823 mit seiner Frau in Paris eintrifft, überschlägt sich die Presse, rasen die Paparazzi durch die Stadt (noch ohne Fotoapparate!) und überbieten sich die Mitglieder der High Society mit Einladungen. Eine Militärkapelle musiziert unter seinem Fenster und die Rue Rameau, in der die Rossini...

2.300+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung