Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Musikgeschichten: 18. März (1992)

Düsteres Märchen: Violeta Dinescu komponiert „Eréndira“

Zurück
Lisa Günster
Lisa Günster
18.03.2018

Es sind Melodien, die wie ein medizinischer Graph steigen und fallen. Der Gesang verliert sich dabei aber nicht in Untiefen, noch reißt er aus in schrille Höhen. Stattdessen erzählt die Musik selbst. Sie erzählt in getragener, atmosphärischer Deklamation eine brutale und verstörende Geschichte, die den rätselhaften Klängen auf den ersten Blick sehr widerspricht: Eréndira arbeitet hart und unablässig, um ihre Großmutter zu versorgen. Vor Erschöpfung vergisst sie eine...

2.300+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung