Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Musikgeschichten: 17. Juni (1935)

„Dieser jüdische Eigensinn“: Richard Strauss schreibt an Stefan Zweig

Zurück
Kornelia Bittmann
Kornelia Bittmann
17.06.2017

Sie hatten sich gefunden: Richard Strauss und Stefan Zweig. Nach dem Tod von Hugo von Hofmannsthal hatte Strauss in Zweig endlich wieder einen kongenialen Librettisten. Mit dem Libretto zur Oper Die schweigsame Frau war Strauss hochzufrieden.

300+ ausgewählte Videos
Konzertführer
5 Geschichten pro Monat
Keine Werbung
CD-Empfehlungen
Exklusives Premium Video gratis
300+ ausgewählte Videos
5 Geschichten pro Monat
CD-Empfehlungen
300+ ausgewählte Videos
Konzertführer
5 Geschichten pro Monat
Keine Werbung
CD-Empfehlungen