Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Musikgeschichten: 21. April (2008)

Die verlorene Stradivari des Philippe Quint

Zurück
Bennet Seiger
Bennet Seiger
21.04.2019

Nicht selten hört und liest man von Musikern, die ihre wertvollen Instrumente irgendwo vergessen haben. 1999 beispielsweise lässt der Cellist Yo-Yo Ma sein Stradivari-Cello im Taxi liegen, der Fahrer bringt es zurück. 2010 vergisst der Geiger Conrad Muck (vom Berliner Petersen-Quartett) sein Instrument in der S-Bahn vom Münchner Flughafen in die Innenstadt. Eine Anekdote aus dem Jahr 2008 lässt sich besonders gut erzählen, denn sie hat Hollywood-Potenzial.

2.300+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung