Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Musikgeschichten: 22. Januar (1934)

Die verbotene, erfolgreiche „Lady Macbeth”

Zurück
Martin Geck
Martin Geck
22.01.2018

Kaum glaublich, welchen Trubel es um die am 22. Januar 1934 im Leningrader Maly-Theater uraufgeführte Schostakowitsch-Oper Lady Macbeth von Mzensk gab. Zwar eilte der Oper nach ersten erfolgreichen Aufführungen in der Sowjetunion ein solcher Ruf voraus, dass man sie alsbald auch in Cleveland, New York, London, Kopenhagen und Buenos Aires sehen konnte.

2000+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung