Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Musikgeschichten: 3. Mai (1886)

Die Orgel und er, „eine Art Rausch”: Marcel Dupré

Zurück
Lisa Günster
Lisa Günster
03.05.2018

Als Marcel Dupré am dritten Mai 1886 in Rouen das Licht der Welt erblickt, scheint seine musikalische Laufbahn schon vorprogrammiert. Die Mutter ist Pianistin, der Vater Musiklehrer und Organist. Großvater: Auch Organist. Dessen Freund ist der legendäre Orgelbauer Artistide Cavaillé-Coll, und er baut der Familie Dupré mit ihrem begabten Sprössling bald eine eigene Orgel in den großen Musiksalon.Marcel Dupré wächst behütet und gefördert auf, und seine Karriere außerhalb...

300+ ausgewählte Videos
Konzertführer
5 Geschichten pro Monat
Keine Werbung
CD-Empfehlungen
300+ ausgewählte Videos
Konzertführer
5 Geschichten pro Monat
Keine Werbung
CD-Empfehlungen