Musikgeschichten: 20. Februar (1954)

Der Wunderfisch darf auf die Bühne

Zurück
Georg Holzer
Georg Holzer
20.02.2020

Das Märchen Von dem Fischer un syner Fru erfreut sich in unseren wirtschaftswunderbaren Zeiten großer Beliebtheit. Gelesen – und gespielt – wird es als Parabel auf die Sinnlosigkeit der Gier und die Vorzüge bescheidener Zufriedenheit, wie etwa im Kinder-Musiktheaterstück Gold!. Einfach und wirkungsvoll ist die Fabel: Ein armer Fischer fängt einen Wunderfisch, der ihm verspricht, Wünsche zu erfüllen, wenn er nur sein Leben schont. Der Fischer wirft ihn zurück ins Wasser...

2.000+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung
This cookie table has been created and updated by the CookieFirst consent management platform.