Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
15. August (1728)

Der Tod des Marin Marais

Zurück
Kornelia Bittmann
Kornelia Bittmann
15.08.2019

Vermutlich wäre die Musik von Marin Marais, dem größten Gambenvirtuosen seiner Zeit, ein Geheimtipp unter Kennern geblieben, hätte nicht Alain Corneau 1991 in seinem Historienfilm Tous les matins du monde dem Musiker ein Denkmal gesetzt. Gérard Dépardieu spielt darin den gealterten Marais, einen erschöpften, schwerkranken Höfling im Ornat von Versailles: Allongeperücke, Brokatjacke, die Lippen geschminkt. Der sterbende Marais denkt zurück an seinen Lehrer, den...

2000+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung