Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Musikgeschichten: 18. Mai (1906)

Der Beginn der Katastrophen: Louis Viernes Beinbruch

Zurück
Bennet Seiger
Bennet Seiger
18.05.2018

Manchmal meint es das Schicksal besonders schlecht. Den französischen Organisten und Komponisten Louis Vierne suchte es besonders böse heim: 1870 wird er mit einer schweren Sehbehinderung geboren, erst mit sieben Jahren hat er ausreichend Sehkraft, um sich im Alltag halbwegs allein orientieren zu können. Doch das ist nur der Anfang. Das Jahr 1906 nennt er später “den Beginn der Katastrophen”.

2000+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung