Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Musikgeschichten: 21. Juni (1839)

Clara Schumann soll kochen lernen

Zurück
Kornelia Bittmann
Kornelia Bittmann
21.06.2019

Die Kunst des uneigennützigen Schenkens beherrscht nicht jeder. Zu Weihnachten 1839 überreichte Robert Schumann seiner Verlobten Clara ein Kochbuch. Es war in einen Schmuckeinband gebunden, Schumann hatte darauf in Gold die Worte „Meiner Hausfrau gewidmet“ prägen lassen. Marie Holles Neues einfaches Kochbuch für bürgerliche Haushaltungen gehörte zu den Bestsellern der Epoche, da es nicht nur die Zubereitung von 800 Speisen erklärte, sondern auch Tipps zum Einkaufen und...

2.300+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung