Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Musikgeschichten: 7. Mai (1953)

Callas verwandelt sich in Medea

Zurück
Holger Noltze
Holger Noltze
07.05.2017

“Ah, quale voce”, was für eine Stimme, singt Jason, als er Medea in Luigi Cherubinis Oper zum ersten Mal begegnet, und wohl nie in der Geschichte dieser Oper, die 1797 in Paris begann, hatten diese Worte einen tieferen Sinn als am 7. Mai 1953, als beim Maggio Musicale in Cherubinis Geburtsstadt Florenz eine Sängerin die Szene betrat, die diese Riesenrolle in nur einer Woche gelernt hatte, und die mit den ersten Worten klar machte, dass diese Bühne ihr gehörte: Maria...

300+ ausgewählte Videos
Konzertführer
5 Geschichten pro Monat
Keine Werbung
CD-Empfehlungen
300+ ausgewählte Videos
Konzertführer
5 Geschichten pro Monat
Keine Werbung
CD-Empfehlungen