Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Musikgeschichten: 21. April (1845)

Beseelte Nixe: Albert Lortzings „Undine“

Zurück
Holger Noltze
Holger Noltze
21.04.2018

Nicht lange, da haben wir an dieser Stelle von Dvořáks Rusalka erzählt; heute soll es um eine ihrer vielen Schwestern gehen, den reizenden Wasserwesen, die vor allem die Männer des 19. Jahrhunderts immer wieder hypnotisiert haben, wenn sie aus ihrem magischen Tiefenreich auftauchen, schön, mit oder ohne Fischschwanz und mit oder ohne Seele. Am Ufer stehen sie, die Jungs, verzaubert, wollen sich ganz hineinstürzen in so eine unmögliche Liebe, und dann geht es eben doch...

300+ ausgewählte Videos
Konzertführer
5 Geschichten pro Monat
Keine Werbung
CD-Empfehlungen