Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Musikgeschichten: 9. Dezember (1905)

Begabter Kegelbruder: Richard Strauss macht Furore mit „Salome“

Zurück
Holger Noltze
Holger Noltze
09.12.2018

Ein Funken, und ob es ein göttlicher oder diabolischer war, darüber ist immer noch zu streiten: Als Richard Strauss Ende 1902 in einer Berliner Privataufführung Oscar Wildes Salomé zum ersten Mal sah, mit der wohl sensationellen Schauspielerin Gertrud Eysoldt in der Rolle der kleinen femme fatale, da hatte er seinen nächsten Opernstoff gefunden: Die Prinzessin am Hofe des Herodes, die den Mund des Propheten Jochanaan küssen will, und weil er sie zurückweist, lässt...

300+ ausgewählte Videos
Konzertführer
5 Geschichten pro Monat
Keine Werbung
CD-Empfehlungen
Exklusives Premium Video gratis
300+ ausgewählte Videos
5 Geschichten pro Monat
CD-Empfehlungen
300+ ausgewählte Videos
Konzertführer
5 Geschichten pro Monat
Keine Werbung
CD-Empfehlungen