Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Musikgeschichten: 13. April (1894)

Bachs Biograph: Philipp Spitta stirbt in Berlin

Zurück
Holger Noltze
Holger Noltze
13.04.2019

Nach dem Gymnasium in Celle studierte Philipp Spitta, Sohn und Bruder bedeutender Theologen – nicht zu verwechseln mit dem evangelischen Kirchenlieddichter dieses Namens (1801-1859) –, zuerst Theologie. Ein evangelisch frommer Mann ist er bestimmt geblieben, doch das Fach hat er gewechselt, erst zur Philologie, später zur Musikwissenschaft. Vorher ging er ins ferne Reval, als Oberlehrer für Latein und Griechisch. Sein Gottesdienst aber galt, nach dem Vater unser, einem...

2300+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung