Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Musikgeschichte 28. Mai (1938)

Atonale Geräuschemacherei? – Hindemiths „Mathis der Maler“

Zurück
Martin Geck
Martin Geck
28.05.2018

Die glanzvolle Uraufführung von Hindemiths Oper Mathis der Maler im Zürcher Stadttheater hatte eine für den Komponisten schmerzvolle Vorgeschichte. Uns Heutigen stellt sie sich, 80 Jahre später, als Tragikomödie, wenn nicht als Groteske dar. Die fertige Partitur des Mathis lag bereits im Juli 1935 vor; jedoch war der international angesehene Hindemith bereits zu diesem Zeitpunkt bei den nationalsozialistischen Machthabern persona non grata und quasi mit einem...

300+ ausgewählte Videos
Konzertführer
5 Geschichten pro Monat
Keine Werbung
CD-Empfehlungen
300+ ausgewählte Videos
Konzertführer
5 Geschichten pro Monat
Keine Werbung
CD-Empfehlungen