Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Musikgeschichten: 12. Juni (1849)

Angelica Catalani: Die Engelsstimme verstummt

Zurück
Georg Holzer
Georg Holzer
12.06.2018

Italiener, so weiß man, sind katholisch und lieben die Oper. Am ersteren ändert sich bis heute wenig, die Liebe zur Oper dagegen ist etwas abgeflaut, seit der italienische Staat die Opernhäuser kaputt spart. Wie die Geschichte der kleinen Angelica Catalani zeigt, gingen Katholizismus und Liebe zum Gesang nicht immer harmonisch zusammen: Sie, das kleine Wunderkind aus dem Adriastädtchen Senigallia in den Marken, durfte in einem Kloster in Gubbio mit den Nonnen singen...

300+ ausgewählte Videos
Konzertführer
5 Geschichten pro Monat
Keine Werbung
CD-Empfehlungen
Exklusives Premium Video gratis
300+ ausgewählte Videos
5 Geschichten pro Monat
CD-Empfehlungen
300+ ausgewählte Videos
Konzertführer
5 Geschichten pro Monat
Keine Werbung
CD-Empfehlungen