Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Musikgeschichten: 11. August (1996)

Am Ende nur noch Komponist: Rafael Kubelik stirbt in Luzern

Zurück
Holger Noltze
Holger Noltze
11.08.2018

Geboren wurde er auf einem Schloss in Böhmen, im ersten Jahr des Ersten Weltkriegs. Sein Vater Jan Kubelik war ein bedeutender Geiger, der kleine Rafael ein wohl komplett musikbegabtes Kind. Spielte Klavier und Geige, wie seine fünf älteren Schwestern. Mit neun begann er zu komponieren, mit 19 dirigierte er zum ersten Mal die Tschechische Philharmonie. Die deutsche Besetzung seines Landes ertrug er, junger Operndirektor in Brünn, dann Chef der Tschechischen...

300+ ausgewählte Videos
Konzertführer
5 Geschichten pro Monat
Keine Werbung
CD-Empfehlungen
300+ ausgewählte Videos
Konzertführer
5 Geschichten pro Monat
Keine Werbung
CD-Empfehlungen