Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Georg Friedrich Händel

Handel: Giulio Cesare in Egitto, HWV 17 (Sung in German)

Leitner, Münchner Philharmoniker, Berry
Zurück
Ein deutscher Händel, anno 1965, fern aller historisch informierten Aufführungspraxis, von Ferdinand Leitner als eine Art Oratorium dargeboten, jedenfalls mit einem sensationellen line-up: Wunderlich als Sextus, Berry als Cäsar, Lucia Popp als Cleopatra und Christa Ludwigs Cornelia. Kurios und eindrucksvoll, mit einer Historizität eigener Art. Kostprobe: Duett Cornelia/Sextus "Nur weinen lernte ich" (CD 2, Tr.5).
2000+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung