Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Johannes Brahms

Brahms / Tschaikowsky: Piano Concertos (Horowitz, Toscanini) (1940-1941)

Toscanini, NBC Symphony Orchestra, Horowitz
Zurück
Carnegie Hall, 1941. Tschaikowskys b-Moll-Konzert liegt auf. Jung-Horowitz mit oder besser: gegen seinen Schwiegervater Toscanini. Zwei Super-Egos im leidenschaftlichen Kampf um das richtige Tempo und die ewige Frage: who’s the boss. Die Konserve des Fesselungs- bzw. Entfesselungsvorgangs fasziniert immer noch. Der Brahms des Vorjahrs bleibt dagegen fast brav.
2000+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung