Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Richard Strauss

Richard Strauss: Salome

Solti, Wiener Philharmoniker, Krause
Zurück
1962 brachte Georg Solti Richard Strauss' frühes Opern-Skandalon um den obszönen Tausch der Entschleierung der jungen Salome gegen die Enthauptung des Propheten Jochanaan auf DECCAs "Sonic Stage". Die Aufnahme machte Schallplattengeschichte, mit einer überragenden Nilsson, mit Gerhard Stolze als schwer neurotischer Herodes und Eberhard Wächter als jugendlich-stoischer Prophet. Die Wiener Philharmoniker luxurieren. Das Stück ist ein Psychothriller, in einem Zug zu hören. Falls nicht möglich, sollte man den (grausigen) Schluss nicht versäumen. 
300+ ausgewählte Videos
Konzertführer
5 Geschichten pro Monat
Keine Werbung
CD-Empfehlungen
Exklusives Premium Video gratis
300+ ausgewählte Videos
5 Geschichten pro Monat
CD-Empfehlungen
300+ ausgewählte Videos
Konzertführer
5 Geschichten pro Monat
Keine Werbung
CD-Empfehlungen