Carl Nielsen

Nielsen: Symphonies Nos. 3 & 4

Dausgaard, Seattle Symphony Orchestra
Zurück

Vielleicht eignet sich diese Dritte, so ungewohnt impulsive Symphonie von Carl Nielsen gerade für Orchester der unteren Oberklasse. Hier können Ideen ausgestaltet, viel über Ausdruck und Willen gewonnen werden. Und Dausgaard weiß definitiv, wie man einen wuchtigen Nielsen zaubert, der auch lyrisch klingen darf. Mehr Schmackes gibt es in der gewaltigen Vierten, bis hin zum krassen Paukenduell im Finale.

5NHCGYlE7t71lBMfNXRbwJ

Weiterführende Links

Nielsen: Symphonie Nr. 3 op. 27, "Sinfonia espansiva"

Nielsen: Symphonie Nr. 4 op. 29, "Das Unauslöschliche"

t1 Konzertführer
Carl Nielsen
Dritte Symphonie op. 27 (Sinfonia espansiva)

Freiere Rhythmisierung kombiniert mit melodischen Steigerungsmomenten, extremer Einsatz der ganzen Palette orchestraler Mittel ohne damit vordergründige Effekte zu erzielen, andauernder Wechsel des Führungsanspruchs im Orchestersatz und in der Folge die eingeschränkte Vorherrschaft der Streicher, ein Walzer mit polytonaler Tendenz – all das kennzeichnet den Eingangssatz der 1912 uraufgeführten dritten Symphonie (Allegro espansivo). Gleichzeitig sind dies alles Wegemarken auf dem konsequenten Pfad zum Bruch mit der Tradition. Das Aufbrechen der vokalen Latenz in der Melodik Nielsens durch die Integration zweier auf Vokalisen singenden Stimmen (Andante pastorale), die Konstruktion einer Art ‚harmonisches Niemandsland‘, in dem eine gewöhnliche Sequenz wie ein Fremdkörper klingt (Allegretto un poco), letztlich ein an die Symphonik Mahlers gemahnendes orchestrales Idiom verdeutlichen die errungene Sicherheit Nielsens im symphonischen Kalkül. (Vieles davon musste der Partiturrevision Fritz Buschs 1939 weichen, der die Originalität der Instrumentation, damit die Fremdheit des Klangkolorits unter das Primat spätromantischer Idealvorstellungen zwang und die Partitur „bereinigte“.)
Norbert Bolin

© Csampai / Holland: Der Konzertführer. Rowohlt Verlag.
2.000+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung