Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Johann Sebastian Bach

Tanja Tetzlaff Plays Bach & Encke

Tetzlaff
Zurück

Tanja Tetzlaff kombiniert Bachs Cello-Suiten Nr. 4, 5 und 6 mit zwei Werken von dem deutschen Komponisten Thorsten Encke. Sie heißen "Cracks & Clouds". Tetzlaff spielt hier solistisch mit Tonband, sie hat die Werke bei Encke in Auftrag gegeben. Zwischen die Bachsuiten passen sie sich sehr dezent ein. Während die Tänze von Bach sehr direkt und konkret wirken, charakterisiert die Encke-Stücke eine eher unkonkrete Stimmung. Das sortiert und öffnet die zuhörenden Ohren wohltuend für die folgende Suite. Bachs Werke spielt Tetzlaff mit vollem Klang und tänzerischem Ansatz, errichtet dabei nicht nur eine barocke Struktur, sondern lässt die Musik atmen und leben.

2.000+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung