Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Rameau, Gluck, Rebel

Enfers

Pichon, Pygmalion, Degout
Zurück
Höllenfahrten: Aus Unterweltszenen von Rameau und Gluck haben Raphael Pichon und der Bariton Stéphane Degout ein raffiniertes Konzeptalbum komponiert. Zusammenhang stiftet eine aus Rameau-Musiken destillierte Totenmesse, und Degout tritt eindrucksvoll in die Rolle (und Rollen) seines historischen Vorgängers Henri Larrivée (1737-1802). Das ist großes Kopfkino und grandios musiziert. Wo der Styx fließt, Furien und Monstren und die menschlichen Ängste wohnen, geht auch Musik an die Grenzen. Und endet hier doch im Paradies.
300+ ausgewählte Videos
Konzertführer
5 Geschichten pro Monat
Keine Werbung
CD-Empfehlungen
300+ ausgewählte Videos
Konzertführer
5 Geschichten pro Monat
Keine Werbung
CD-Empfehlungen