Robert Schumann / Hugo Wolf

Schumann/ Wolf: Eichendorff-Lieder

Prégardien, Gees
Zurück

Zwei Komponisten, für die die Vertonung von Lyrik mehr als nur Handwerk war: Schumann als heimlicher Poet, Wolf mit großer Ehrfurcht vor der Lyrik – für beide war Eichendorff eine Herzensangelegenheit. Unter den jüngeren Liederkreis op. 39-Aufnahmen gilt diese mittlerweile als Referenz: Prégardiens unangestrengter, hell-timbrierter Tenor verleiht den Werken eine große Aussagekraft. Zusammen mit Michael Gees eine Aufnahme, die nicht auf leeren Affekt setzt, sondern Seelenbilder malt.

2.000+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung
This cookie table has been created and updated by the CookieFirst consent management platform.