Dimitri Schostakowitsch

Schostakowitsch: Streichquartett Nr. 3 & Klavierquintett

Belcea Quartet, Anderszewski
Zurück

Schostakowitschs Klavierquintett sorgte für seine Rehabilitierung in der Sowjetunion – die "Prawda", die ihn kurz zuvor noch vernichtend kritisierte, lobte es nun voller Inbrunst. Das Belcea Quartet zeigt Schostakowitschs innere Zerrissenheit: Unterschwellig lodert eine unterdrückte Dramatik, ein melancholischer Ton erzählt zwischen den Zeilen mehr als "sozialistischen Realismus". Dabei setzt das Belcea Quartet auch im Streichquartett op. 73 auf eine angenehme Zurückhaltung und musikalische Durchleuchtung – zielstrebig, ohne Schmiere.

2.000+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung
This cookie table has been created and updated by the CookieFirst consent management platform.