Robert Schumann

Schumann: Liederkreis Op. 24 & Kernerlieder, Op. 35

Goerne, Andsnes
Zurück

Noch einmal „Liederkreis“. 1998 hat Goerne Schumanns Heine-Zyklus schon einmal aufgenommen. Zwanzig Jahre später klingt die romantische Verzweiflung noch dunkler grundiert, dringlicher. Andsnes bewahrt kühlen Kopf, daraus kommt eine produktive Spannung. Die Kerner-Lieder geben noch mehr Farben dazu.

2.000+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung