Ravel, Busoni, Mozart, Beethoven, Brahms, Berg

Martha Argerich and Friends Live from the Lugano Festival 2016

Vedernikov, Orchestra Della Svizzera Italiana, Argerich
Zurück

Ende eines "Progettos": 2016 fand in Lugano das 15. und (vorerst?) letzte von Martha Argerichs kammermusikalischen Familientreffen statt. Das ist umso trauriger, als hier noch einmal die programmierte Vielfalt und ansteckende Innigkeit dieses Musikmachens in wechselnden Begegnungen hörbar wird. Vom Solo – Argerich mit einer ebenso weisen wir irrwitzigen Wiederbegegnung mit Ravels "Gaspard" – bis zu Beethovens das Kammerformat sprengenden Chorfantasie und einer wunderbar luftigen Aufnahme von Ravels G-Dur-Klavierkonzert. Renaud Capuçon entdeckt Busonis Violinkonzert, es gibt Berg, Mozart, Debussys "Faun" für zwei Klaviere und am Ende Tango, natürlich. – Schade, dass es vorbei sein soll, aber die Aufnahmen können trösten.

2.000+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung
This cookie table has been created and updated by the CookieFirst consent management platform.