Marianne Crebassa

Marianne Crebassa: Oh, Boy!

Minkowski, Mozarteumorchester Salzburg, Crebassa
Zurück

Die Frau ist ein Mann. Nicht nur einer: Marianne Crebassa singt sich wild durch die Hosenrollenliteratur. Das Spiel mit dem Geschlecht ist so alt wie die Oper selbst: Neben bekannten Arien wie die des Cherubino aus Mozarts Figaro stellt Crebassa eine gelungene Dramaturgie von auch weniger bekannten Arien vor. Stets mit einem Augenzwinkern interpretiert, wie schon das Cover verspricht, doch nie als musikalische Lachnnummer: Ihr sanfter Mezzo ist sportlich und dabei immens elegant.

2.000+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung
This cookie table has been created and updated by the CookieFirst consent management platform.