Luigi Boccherini

Boccherini: Stabat Mater, G. 532, String Quartet, Op. 52 No. 3 & String Quintet, Op. 42 No. 1

Sarasa Ensemble, Labelle
Zurück

Das Kammerensemble Sarasa spielt Boccherini mit schlankem, manchmal fast spitzem Klang. Das "Stabat Mater", das Schmerzgedicht um das Leiden der Mutter Jesu um ihren gekreuzigten Sohn, wirkt so direkt und intim. Die kanadische Sopranistin Dominique Labelle passt mit ihrer Stimmfarbe sehr gut in den Ensembleklang, gibt dem Ganzen noch etwas Tiefe.

2.000+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung