Georg Friedrich Händel

Handel: Italian Cantatas

Haïm, Desandre
Zurück

Diese Stimmen sind mehr als beeindruckende Verzierungen, selbst wenn sie hier die halsbrecherischen Händel-Läufe samtweich meistern. Der Ton von Devieilhe im Glockensopran und Desandre im Mezzo ist zart und gleichzeitig wuchtig-ausdrucksstark. Luftig begleiten auch die Musiker, jede Schwere fehlt in diesem musikalischen Nikolaustagsgeschenk. Das Schlussduett aus Aminta e Fillide als Must-Hear für den eiligen Hörer.

2.000+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung
This cookie table has been created and updated by the CookieFirst consent management platform.