Francis Poulenc

Poulenc: Dialogues des Carmelites

Nagano, Orchestre De L'Opéra National De Lyon, van Dam
Zurück

Von Poulencs Oper, die von dem grausamen Tod eines glaubenstreuen Schwesternordens erzählt, gibt es nur eine Handvoll aufnahmen. Diese unter Kent Nagano besitzt die stärkste Wirkung. Mit dramatischer Eindringlichkeit erzählen hier alle Beteiligten von den 16 Schwestern, die den französischen Revolutionären kurz vor 1800 trotzen und an ihrem Glauben festhalten. Dafür erwartet sie alle der Tod: Im Finale, dem "Salve Regina", hört man ins Mark gehend wie sechszehnmal auf dem Schafott gemordet wird.

2.000+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung
This cookie table has been created and updated by the CookieFirst consent management platform.