Franz Schubert

Schubert: Der Tod und das Mädchen

Jerusalem Quartet
Zurück

Wenn der Tod hinterlistig ein Mädchen umgarnt, dann evoziert diese Vorstellung keinen Wohlklang. Schuberts Spätwerk klingt in der Aufnahme des Jerusalem Quartets dringlich, beklemmend und schauderhaft: Ohne programmatische Beulen oder gar technisches Nicht-Können wird hier musikalisch um das Leben des Mädchens gekämpft. Authentisch hallt das düstere Seelenbild dieser Musik nach und lässt allzu behäbige Schönklang-Interpretationen hinter sich.

2.000+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung
This cookie table has been created and updated by the CookieFirst consent management platform.